Mélanie Ségard ist 21 Jahre alt und hatte einen großen Traum: Ein einziges Mal wollte sie als Wetterfee im nationalen Fernsehen auftreten. Gemeinsam mit der Organisation „UNAPEI“ hat sie auf am 27. Februar auf Facebook eine Aktion namens „Mélanie peut le faire“ gestartet, was übersetzt so viel heißt wie „Mélanie schafft das“ (oder, besser auf Englisch: Mélanie can do it). Über 200.000 „Gefällt mir“ später stand Mélanie schließlich am 14. März 2017 wirklich vor der Kamera und lieferte den ZuseherInnen von France 2 die Aussichten fürs Wochenende. France 2 ist der größte öffentlich-rechtliche Sender in Frankreich.

Dieses kurze Video von EuroNews zeigt ihren erfolgreichen Auftritt:

Mélanie hat Trisomie 21. Nicht nur, dass ihr Traum in Erfüllung geht – gemeinsam mit UNAPEI (der „Nationalen Vereinigung der Elternverbände von geistig behinderten Personen und ihren Freunden“), für den sie Botschafterin ist, will sie aufzeigen, was für Menschen mit Behinderung alles möglich ist. Gegenüber der Zeitung „Le Parisien“ sagte sie: „Mein Traum war es, den Leuten das Wetter zu zeigen. Und das kann anderen Menschen mit Behinderung Türen öffnen“.


Weiterführende Links und Quellen:

Bildquelle: CC0 Public Domain, bykst, Pixabay

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.