#340 Österreichischer Verfassungsgerichtshof öffnet Ehe für alle

Aufgrund einer Entscheidung des österreichischen Verfassungsgerichtshof wird die Ehe für alle auch in Österreich Realität. Bislang gab es seit 2009 die Möglichkeit für gleichgeschlechtliche Paare, eine „Eingetragene Partnerschaft“ einzugehen. Spätestens ab dem 1. Jänner 2019 wird es nun für gleichgeschlechtliche Paaren möglich sein, die Ehe einzugehen – zusätzlich haben verschiedengeschlechtliche Paare die Möglichkeit, eine Eingetragene Partnerschaft einzugehen. 

Advertisements

Aufgrund einer Entscheidung des österreichischen Verfassungsgerichtshof wird die Ehe für alle auch in Österreich Realität. Bislang gab es seit 2009 die Möglichkeit für gleichgeschlechtliche Paare, eine „Eingetragene Partnerschaft“ einzugehen. Spätestens ab dem 1. Jänner 2019 wird es nun für gleichgeschlechtliche Paaren möglich sein, die Ehe einzugehen – zusätzlich haben verschiedengeschlechtliche Paare die Möglichkeit, eine Eingetragene Partnerschaft einzugehen.

Es könnte auch schon früher dazu kommen, sollte das Parlament die diskriminierenden Bestimmungen nicht vorher schon abändern oder aufheben. Bleibt das Parlament untätig, ist die Eheschließung nach dem 31. Dezember 2018 automatisch für alle möglich.

Die 14 Verfassungsrichterinnen und Verfassungsrichter im Verhandlungssaal (©VfGH/Achim Bieniek)

Der Verfassungsgerichtshof hat seine Entscheidung ausführlich kommentiert und verständlich zusammengefasst – hier ein kurzer Auszug:

Die Unterscheidung in Ehe und eingetragene Partnerschaft lässt sich heute aber nicht aufrechterhalten, ohne gleichgeschlechtliche Paare zu diskriminieren. Denn die Trennung in zwei Rechtsinstitute bringt zum Ausdruck, dass Menschen mit gleichgeschlechtlicher sexueller Orientierung nicht gleich den Personen mit verschiedengeschlechtlicher Orientierung sind. (vfgh.gv.at)

Die NZZ hat in einem Tweet auch die Landkarte aktualisiert – erstmals scheint auch Österreich auf dieser Karte in blau auf:


Weiterführende Links und Quellen:

Bildquelle: CC0 Public Domain, PexelsPixabay

Autor: Dominik Leitner

Neunundzwanzigjähriger Journalist, Autor und Blogger - aufgewachsen in Oberösterreich, lebt nun in Wien. – Journalistisches: dominikleitner.com • Literarisches: neonwilderness.net • Kreativitätsförderung: projekttxt.net – Du hast von einer positiven Entwicklung gelesen? Erzähl mir davon: 365gutedinge@outlook.com – Du willst mir einen Kaffee spendieren? https://paypal.me/dmnkltnr – Oder mir ein Buch kaufen? Oder mir ein Buch kaufen? Amazon Wunschliste

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s