#358 Tollwut in Afrika durch Hundeimpfungen ausrottbar

In Europa ist Tollwut seit 20 Jahren so gut wie ausgerottet - in Afrika oder auch Asien streben jedoch immer noch zehntausende Menschen daran. Eine neue Studie zeigt aber: Man kann auch auf diesen beiden Kontinenten die Ausrottung hinbekommen - indem man Hunde impfen lässt.

Werbeanzeigen

#301 Impfstoff gegen Karies in Entwicklung

Chinesische ForscherInnen des Wuhan Institute of Virology arbeiten grade an einem Impfstoff, der gegen das Bakterium, das Karies verursacht, wirken soll. Das Bakterium mit dem Namen "Streptococcus mutans" soll durch den Impfstoff daran gehindert werden, an den Zähnen anzudocken.