Am Bundesgymnasium Dornbirn war es SchülerInnen irgendwann nicht mehr egal, dass zu viele Speisen in der Schulkantine entsorgt wurden, die übrig geblieben sind. Sie wollten etwas ändern. Das Ziel war es, einen Food-Sharing-Kühlschrank bereitzustellen. Dieses übrig gebliebene Essen sollte Flüchtlingen zugute kommen – so war der Plan.

Das Projekt ist gelungen: Unbegleiteten minderjährigen Flüchtlinge aus dem Ort wird durch den „offenen Kühlschrank“ eine zeitunabhängige Entnahme ermöglicht. Nicht nur, dass hier keine Lebensmittel mehr verschwendet werden, die geflüchteten Jugendlichen kommen dabei auch noch in den Genuss von lokal gekochten Gerichten. Unterstützung bekam er dabei durch die Initiative „Eure Projekte“ (siehe unten) – dadurch konnte ein Kühlschrank samt Behälter angeschafft werden. Einer der Schüler, selber ein Flüchtling, bringt dabei die Speisen regelmäßig in die Flüchtlingsunterkunft.

„Verwenden statt verschwenden“ zeigt wieder einmal, wie ein kleines, regionales Projekt die großen Probleme unserer Welt anpacken kann – und dabei auch noch die Verbindung zwischen der alteingesessenen Bevölkerung und den Geflüchteten verbessert. Das Projekt wurde auch mit dem Österreichischen Jugendpreis ausgezeichnet.


EureProjekte_Logo_frei.jpgEure Projekte

„Eure Projekte“ ist eine Initative des österreichischen Bundesministeriums für Familien und Jugend. Hierbei können junge Menschen, die ein Projekt umsetzen möchten um finanzielle Unterstützung von bis zu 500 Euro ansuchen. Zusätzlich erhalten die Jugendlichen individuelle Projektberatung. Zielgruppe sind Jugendliche zwischen 14 und 24 Jahren. Wer eine Idee hat, kann hier seine/ihre Idee bzw. sein/ihre Projekt einreichen: eureprojekte.at


Weiterführende Links und Quellen:

Bildquelle: CC0 Public DomainAlexas_FotosPixabay

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.