#86 „Wheelmap macht Schule“ schärft Bewusstsein für Barrieren

Menschen im Rollstuhl stehen oftmals vor kleinen und nur schwer oder gar nicht überwindbaren Barrieren, die ihnen eine Teilhabe am gesellschaftlichen Leben (z.B. beim Besuch eines Cafés oder Restaurants) nur schwer möglich macht. Damit man sich vielleicht vorab schonmal informieren kann, welche Lokalitäten Barrierefreiheit groß geschrieben haben, hat der Verein SOZIALHELDEN e.V. bereits im Jahr 2010 die Wheelmap.org gestartet. Auf dieser können Orte nach ihrer Zugänglichkeit (voll/teilweise/nicht rollstuhlgerecht und Unbekannt) eingestuft werden. Diese auf OpenStreetMap basierende Karte ist nicht nur unter Wheelmap.org sondern auch als iOS-, Android– und Windows10-App downloadbar.

Mit der Aktion „Wheelmap macht Schule“ sollen nun SchülerInnen auf spielerische und praktische Weise „das Bewusstsein für die Barrieren im Alltag von Menschen mit Behinderung schärfen“. Das Unterrichtsmaterial kann von allen LehrerInnen kostenlos heruntergeladen werden.

Im praktischen Teil des Unterrichtsprojekt schlüpfen die Jugendlichen in die Rollen von Rollstuhlfahrer*innen, Journalist*innen, Statistiker*innen, Architekt*innen und Mapper*innen. Sie untersuchen aus diesen Perspektiven heraus ihre Umgebung und nutzen dabei die Wheelmap.

Die Schüler*innen erleben so hautnah, was im Alltag behindert. Durch das Verfassen von Erlebnisberichten, Artikeln und Statistiken stehen neben den „social skills“ aber auch das Erlernen von Kompetenzen in Anlehnung an Rahmenlehrpläne im Fokus. (wissensschule.de)

Die gesammelten Informationen werden dann wieder in Wheelmap.org eingespeist – so lernen die SchülerInnen also nicht nur ihr eigenes Bewusstsein zu stärken, sondern helfen auch mit, ein wichtiges Tool mit weiteren, neuen Informationen zu befüllen.


Weiterführende Links und Quellen:

Bildquelle: CC0 Public Domain, stevepb, Pixabay

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s